Gemischte Gefühle zum Abschluss

Altachs Amateure siegten als einziger Ländleklub.

Schwarzach Dank eines Hattricks von Nurkan Ibrahimi feierte die Fohlenelf des SCR Altach zum Saisonende noch einen 3:0-Heimsieg gegen Seekirchen. Ganze 31 der insgesamt 49 Punkten holten die Rheindörfler im eigenen Stadion. Mit den drei Punkte verteidigte man erfolgreich den vierten Platz gegen Kitz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.