„Es war ein Privileg“

Andrés Iniesta feierte einen emotionalen Abschied vom FC Barcelona.

Barcelona Andrés Iniesta saß alleine und verlassen im Mittelkreis des legendären Camp Nou, die roten und blauen Ränge waren leergefegt. Die knapp 85.000 Zuschauer hatten das Stadion längst verlassen, als der Kapitän des FC Barcelona gegen 1 Uhr in der Nacht aus den Katakomben schritt und im Zentrum

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.