Ermittlungen gegen Neapel-Goalie

Rom Goalie Pepe Reina muss sich wegen mutmaßlicher Verbindungen zur Mafia vor dem Sportgericht von Italiens Fußballverband verantworten. Die Anklage werfe dem Spanier sowie den Ex-Profis Paulo Cannavaro und Salvatore Aronica vor, regelmäßig mit Mitgliedern eines Mafia-Clans der Camorra Kontakt gehab

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.