Spitzenduell steigtim Casinostadion

Bregenz Seit elf Spieltagen führt SW Bregenz die Tabelle der Vorarlbergliga an. Heute (16 Uhr) gilt es, diese Position im Heimspiel gegen Verfolger Egg zu verteidigen. „Um ganz vorne mitzuspielen, müssen Heimspiele gewonnen werden. Allerdings dürfen wir Egg nicht unterschätzen“, sagt SW-Trainer Mich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.