Stefan Kraft fährt mit einem guten Gefühl nach Oberstdorf

Garmisch Das Abschlusstraining hat Stefan Kraft bestärkt. Nach einem dritten Rang bei der Generalprobe in Engelberg und guten Sprüngen in dieser Woche in Garmisch reist der Doppelweltmeister optimistisch, aber nicht als Topfavorit zu der am 29. Dezember startenden Vierschanzen-Tournee. „Ich habe mir

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.