Meister hat den Leader zu Gast

Rene Nichterwitz-Erath und Titelträger Wolfurt sind gefordert. VN/Sams

Rene Nichterwitz-Erath und Titelträger Wolfurt sind gefordert. VN/Sams

Wolfurt, Feldkirch In der vierten Runde der Badminton-Bundesliga kommt es im Spitzenduell am Samstag (15 Uhr) zur Neuauflage des Finalduells der letzten Saison. Raiffeisen UBSC Wolfurt, seines Zeichens Titelträger der letzten zwei Saisonen und aktuell Zweiter in der Tabelle, hat Rekordmeister und Spitzenreiter Traun zu Gast in der Hofsteighalle.

Aufsteiger BC Montfort Feldkirch (5.) trifft am Sonntag (10 Uhr, Sporthalle Gisingen-Oberau) auf Mödling (4.), einen direkten Konkurrenten im Kampf um einen Platz im Halbfinale. VN-JD

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.