Feldkirch mühte sich gegen Kitzbühelzu einem Overtimesieg

Martin Mairitsch (l.) beißt sich in den Zweikampf mit Kitzbühel-Verteidiger David Lidström hinein. Der Stürmer sicherte Feldkirch mit zwei Toren einen Zwei-Punkte-Erfolg.  Stiplovsek

Martin Mairitsch (l.) beißt sich in den Zweikampf mit Kitzbühel-Verteidiger David Lidström hinein. Der Stürmer sicherte Feldkirch mit zwei Toren einen Zwei-Punkte-Erfolg.  Stiplovsek

Zwei Tore von Martin Mairitsch beim 4:3-Erfolg.

Feldkirch So leicht der 8:1-Sieg gegen Zell vor drei Tagen von der Hand gegangen war, so schwer tat sich die FBI VEU Feldkirch gegen den EC Kitzbühel. Beim 4:3-Erfolg n. V. mussten sich die Mannen von Michael Lampert 60 Minuten und 38 Sekunden gegen die Tiroler abmühen, um am Ende einen Zwei-Punkte-

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.