4:0-Auswärtssieg desU-21-Teams in Mazedonien

Skopje Österreichs Unter-21-Fußballnationalteam hat einen verdienten 4:0-Auswärtssieg gegen das Tabellenschlusslicht Mazedonien gefeiert. Doppeltorschütze Arnel Jakupovic (12., 54.), Mathias Honsak (26.) und Kapitän Konrad Laimer (36.) erzielten die Treffer für die ÖFB-Auswahl im Nationalstadion in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.