Vettel stoppte mit Sieg den Frust,Aufholjagd von Hamilton

Ferrari-Ass Sebastian Vettel entwischte am Start Mercedes-Pole-Halter Valtteri Bottas – damit war der Grand Prix von Brasilien auch schon entschieden.  gepa

Ferrari-Ass Sebastian Vettel entwischte am Start Mercedes-Pole-Halter Valtteri Bottas – damit war der Grand Prix von Brasilien auch schon entschieden.  gepa

Ferrari-Star siegte in Brasilien vor Bottas, Weltmeister fuhr aus der Box zu Platz vier.

Sao Paulo Der erste Sieg seit 105 Tagen ließ Sebastian Vettel sogar den bohrenden WM-Schmerz für eine Weile vergessen. Der Ferrari-Pilot sang die italienische Hymne mit, er warf breit grinsend seinen Siegerpokal in die Höhe und sprach mit sich überschlagender Stimme über diesen erlösenden Triumph in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.