Rhomberg Dritterder Riders Tour

München Am Ende hat es nicht zum Gesamtsieg gereicht. Platz zwölf im Finale der Riders Tour der Springreiter in München war für Christian Rhomberg (26) zu wenig. Der Vorarlberger verlor im letzten Bewerb die Führung an Markus
Beerbaum (41 Punkte) und beendete die hochdotierte Serie mit seinem Spitze

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.