VEU braucht Geduld, EHC Ulmers Tore

Feldkirch empfängt Zell, Lustenau muss nach Kitzbühel.

Feldkirch Ein schnelles Wiedersehen gibt es zwischen der FBI VEU Feldkirch und dem EK Zell am See in der Alps Hockey League. Eine Woche nach dem 4:1-Erfolg von Daniel Fekete und Co. auf Salzburger Eis steht heute in der Vorarlberghalle die Neuauflage auf dem Programm. „Wir werden wieder viel Geduld

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.