Beachvolleyball bleibt auf der Donauinsel

Wien Nach der WM-Premiere im heurigen Sommer wird die Wiener Donauinsel auch 2018 fixer Austragungsort eines Beachvolleyball-Großturniers sein. Konkret macht die World-Tour des Weltverbandes (FIVB) dort vom 31. Juli bis 5. August Station. Von den Dimensionen orientiert sich das Turnier kommendes Jah

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.