Julia Ender fixierte neuenStreckenrekord bei „Lauf is Gsohl“

Hohenems 84 Läufer wagten sich 2017 auf die 3,5-km-Strecke. Organisiert wird der „Lauf is Gsohl“ alljährlich vom Lauftreff Hohenems. Verlief der Herrenbewerb lange sehr spannend, so gab es bei den Damen eine klare Siegerin. So unterbot Julia Ender ihren alten Streckenrekord und kam in 25:20 Minuten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.