U-16-Nationalteam mit Auf und Ab bei Drei-Nationen-Turnier

Österreichs U-16-Nationalteam sammelte beim Turnier in Kitzbühel viel Erfahrung. Gegen die Altersgenossen aus Deutschland und der Schweiz holte der Nachwuchs einen Sieg und zwei Niederlagen. Im Team standen mit Kai Hämmerle, Yannik Lebeda, Leon Schmeiser, Marlon Tschofen und Noel Vetter auch fünf Vo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.