Rotsünder Marko Arnautovic entschuldigt sich bei den Fans

Der Trainer Slaven Bilic sprach von einem „großen Rückschlag“, der Spieler selbst entschuldigte sich via Social Media. „Ich will euch nur wissen lassen, dass ich die Mannschaft und euch Fans nicht im Stich lassen wollte. Eine große Entschuldigung an euch“, schrieb Marko Arnautovic. Für den 28-Jährig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.