Rapid und der Schatten der Vergangenheit

Sportlich droht in dieser Saison wieder ein Desaster, finanziell winkt Rekordtransfer für den Rekordmeister.

Wien. Über Rapid legt sich der Schatten der Vergangenheit. Spätestens seit der 1:2-Heimniederlage im Bundesliga-Schlager gegen Sturm Graz wächst die Angst vor einem neuerlichen sportlichen Desaster, wie man es in der Vorsaison erlebte. Und wie damals herrscht auch jetzt im Zusammenhang mit der sport

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.