Hohenems gewinnt Duell der Städte

Sefa Gaye (vorne) war der entscheidende Mann im Städteduell zwischen dem VfB Hohenems und dem FC Dornbirn. Foto: stiplovsek

Sefa Gaye (vorne) war der entscheidende Mann im Städteduell zwischen dem VfB Hohenems und dem FC Dornbirn. Foto: stiplovsek

Zwei Tore innert vier Minuten sichern Hohen­ems 2:0-Sieg gegen Dornbirn.

hohenems. (VN-tk) Neun Auswärtsspiele in Folge war der FC Dornbirn unbesiegt. Diese Serie beendete der VfB Hohen­ems mit einem 2:0- Heimsieg im Städteduell und fügte den Rothosen auch die erste Saisonniederlage zu. Bei beiden Toren stand VfB-Torjäger Sefa Gaye im Mittelpunkt des Geschehens. Zuerst wurde der Stürmer in der 71. Spielminute im gegnerischen Strafraum regelwidrig zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwertete Johannes Klammer bombensicher zur 1:0-Führung der Hausherren. Nur vier Minuten später besorgte Gaye den 2:0-Endstand selbst. Für Hohenems war es aufgrund der zweiten Halbzeit ein verdienter Erfolg. „Das war eine taktische Meisterleistung der gesamten Mannschaft. Endlich sind unsere guten Konter auch in Zählbares umgemünzt worden“, freut sich Hohenems-Trainer Rade Plakalovic über den Derbysieg.

„Wir hätten das Derby schon zur Pause zu unseren Gunsten entscheiden müssen. Drei ausgelassene Hochkaräter darf man sich auswärts nicht leisten“, so Dornbirn-Coach Markus Mader. Für Mader kam es gleich doppelt bitter, denn Dornbirns bester Saison-Torschütze Christoph Domig musste kurz nach Wiederbeginn mit einer Achillessehnenverletzung ausgetauscht werden.

Fußball

Regionalliga West 2017/18

Tabelle

 1. SV Grödig 6 5 1 0 17: 1 + 16 16

 2. USK Anif 6 4 1 1 14: 3 + 11 13

 3. SV Wals/Grünau 6 4 0 2 11: 5 +  6  12

 4. Cashpoint SCR Altach Amateure 6 4 0 2 14:12 +  2  12

 5. FC Mohren Dornbirn 6 2 3 1 10: 6 +  4  9

 6. FC Wacker Innsbruck Amateure 6 2 3 1 8: 5 +  3 9

 7. World-of-Jobs VfB Hohenems 6 3 0 3 9: 9 +/-  0 9

 8. FC Kitzbühel 6 2 2 2 9: 7 +  2 8

 9. SV Seekirchen 6 2 2 2 13:14 -  1 8

10. SC Schwaz 6 2 2 2 5: 6 -  1  8

11. FC Kufstein 6 2 1 3 12: 6 +  6 7

12.  TSV St. Johann/Pongau 6 2 1 3 13:12 +  1 7

13. Hotel am See FC Hard 6 1 3 2 7:14 -  7 6

14. SV Wörgl 6 1 2 3 5:18 - 13 5

15. Holzbau Sohm Alberschwende 6  0 3 3 4:14 - 14 3

16. FC Pinzgau/Saalfelden 6 0 0 6 2:21 - 19 0

7. Spieltag (25./26. August): Anif – St. Johann (Freitag, 17.30 Uhr), Hard – Wals/Grünau, Dornbirn – Kufstein, Alberschwende - Seekirchen (alle Samstag, 16 Uhr), Schwaz – Altach Amateure, Grödig – Wacker Innsbruck Amateure, Pinzgau/Saalfelden - Kitzbühel (alle Samstag, 17 Uhr), Wörgl – Hohenems (Samstag, 18 Uhr)

Derbytabelle

 1. World-of-Jobs VfB Hohenems   3  2  0  1   6: 5  6

 2. Hotel am See FC Hard   2  1  1   0   4: 2   4

 3. Holzbau Sohm FC Alberchwende  2  0   2   0   3: 3   2

 4. FC Mohren Dornbirn   2   0   1   1  2: 4   1

 5. Cashpoint SCR Altach Amateure   1  0  0  1  2: 3   0

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.