Belgier Yves Lampaert schlüpft ins Rote Trikot

Das BCM-Team startete mit einem Sieg beim Mannschaftszeitfahren in die 72. Vuelta a España. Foto: apa

Das BCM-Team startete mit einem Sieg beim Mannschaftszeitfahren in die 72. Vuelta a España. Foto: apa

gruissan. Der belgische Radprofi Yves Lampaert hat nach einer Überraschungs-Attacke die zweite Vuelta-Etappe gewonnen und damit die Gesamtführung bei der Spanien-Rundfahrt übernommen, Der 26 Jahre alte Lampaert (Quick-Step) setzte sich nach 203,4 km im französischen Gruissan durch, nachdem er kurz v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.