Der Meister als erste Herausforderung

von thomas knobel
Nach dem umjubelten Aufstieg will sich der FFC fairvesta Vorderland in der Bundesliga etablieren. Foto: steurer

Nach dem umjubelten Aufstieg will sich der FFC fairvesta Vorderland in der Bundesliga etablieren. Foto: steurer

Vorderland trifft bei Bundesliga-Premiere auf den Champion aus St. Pölten.

röthis. Ausgerechnet der Champion der letzten drei Jahre, der SKN St. Pölten, ist bei der Premiere des FFC fairvesta Vorderland am Sonntag (11 Uhr) auf dem Röthner Sportplatz Ratz zu Gast. Die Niederösterreicherinnen mit der Spielertrainerin Fanni Vago sind seit 55 Meisterschaftsspielen in Folge ohn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.