Real Madrid holt Supercup in Spanien

„Die Königlichen“ haben in überzeugender Manier den spanischen Supercup gewonnen. Der Champions-League-Sieger setzte sich im Rückspiel mit 2:0 (2:0) gegen den FC Barcelona durch. Marco Asensio (bereits in der vierten Minute) und Karim Benzema (39.) erzielten die Tore für die Madrilenen. Das Hinspiel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.