Olympiasieger Wooldridge verstorben

melbourne. Bahnrad-Spezialist Stephen Wooldridge, Olympiasieger in der Mannschafts-Verfolgung mit Australien 2004 in Athen, ist im Alter von nur 39 Jahren plötzlich verstorben. Australiens olympisches Komitee gab keine näheren Angaben zu seinem Tod bekannt. Wooldridge holte neben Olympia-Gold vier W

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.