Liendl spielt nun für Enschede

Ex-„Löwe“ Michael Liendl wechselt in die Ehrendivision. Foto: gepa

Ex-„Löwe“ Michael Liendl wechselt in die Ehrendivision. Foto: gepa

Schwarzach. Nach dem Absturz der „Löwen“ hat sich Michael Liendl einige Zeit gelassen, nun hat der Mittelfeldspieler einen neuen Verein gefunden. Der 31-Jährige unterschrieb beim holländischen Erstligisten Twente Enschede einen Vertrag bis 2019. „Ich bin sehr glücklich mit diesem Schritt. In Österreich kennt man den Klub natürlich wegen Janko und Arnautovic“, freut sich der in Thüringen aufgewachsene Liendl auf die neue Aufgabe.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.