Ein Top-Zehn-Platz für Altach

von Christian Adam
Der heimische Spitzenklub Cashpoint SCR Altach ist nicht nur bei den Fans in Vorarlberg äußerst beliebt. Foto: gepa

Der heimische Spitzenklub Cashpoint SCR Altach ist nicht nur bei den Fans in Vorarlberg äußerst beliebt. Foto: gepa

Hohe Beliebtheits­werte der Cashpoint-Elf. Tekpetey-Transfer vor Abschluss.

Altach. Selbst in Altach war man positiv überrascht, ob der hohen Beliebtheitswerte des Vereins, die in diesem Mai von Nielsen Sports österreichweit erhoben wurde. „Es freut uns natürlich sehr“, sagte Christoph Längle, Geschäftsführer Wirtschaft bei Cashpoint SCR Altach. „Nach dem Salzburg-Spiel wären die Werte wohl noch höher gewesen“, schickte er mit einem Schmunzeln hinterher. Überraschend deutlich ist auch die unterschiedliche Bewertung in Vorarlberg. Hier liegt Altach mit 42 Prozent aller Fußball-Interessierten ganz klar vor dem Dauerrivalen SC Austria Lustenau (12 Prozent). Damit kommen die Rheindörfler beispielsweise auf eine höhere Akzeptanz im Ländle, als es der FC Wacker Innsbruck in Tirol vorweisen kann. Bereits auf Platz drei folgt in Vorarlberg der SK Rapid. Die Hütteldorfer, die derzeit mit ihren Fans riesige Probleme haben, sind gleich in acht der neun Bundesländerwertungen vertreten.

Transfer kurz vor Abschluss

Immer näher rückt der Vertragsabschluss zwischen dem Cashpoint SCR Altach, dem FC Schalke 04 und dem Spieler Bernard Tekpetey. Der Stürmer war ja am Sonntag persönlich vor Ort und hatte einen ersten Kontakt zur Mannschaft und zum Trainer. Zu klären waren in den vergangenen Tagen noch die finanziellen Abgeltungen, denn der 19-Jährige liegt weit über der Gehaltsstufe der Altach-Kicker. Der Vertrag des Ghanaers auf Schalke läuft noch bis 2018. Schon für die nächsten Tage wird aber die Bekanntgabe der Leihe über eine Saison in Altach erwartet. Ob sich dann eine Spielgenehmigung für das Europa-League-Play-off-Rückspiel des SCRA in Israel gegen Maccabi ausgeht, darf angezweifelt werden. Die Zeit bis zum 24. August dürfte da einfach zu kurz sein.

Fußball

Die beliebtesten Fußballvereine Österreichs

 1. SK Rapid Wien 23 Prozent

 2. SK Sturm Graz 14

 3. RB Salzburg 13

 4. FK Austria Wien 9

 5. LASK Linz 5

 6. FC Wacker Innsbruck 3

 7. Cashpoint SCR Altach 2

 Wolfsberger AC 2

 9. GAK 1

 SV Ried 1

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.