Talent Luka Brajkovic zeigt bei der EM auf

Tallinn. (VN) Österreichs U-18-Burschen spielen bei der Basketball-B-EM in Tallinn (Est) zwar nur um die Plätze 17 bis 24, Luka Brajkovic wartet jedoch mit Topstatistiken auf. Der Vorarlberger im Team findet sich nach der Vorrunde in mehreren Kategorien im Vorderfeld. So ist der Center der einzige Vorarlberger im Team der beste Offensiv-Rebounder. 4,4 OR pro Spiel lautet seine Bilanz. Bei den Rebounds (10,0 pro Partie) liegt Brajkovic auf Platz sieben. Als Scorer (17,0 Punkte) ist er Neunter. Dazu kommt noch Rang drei bei den blockierten Würfen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.