Fast alle Bulldogs sind schon an Bord

Ex-NHL-Stürmer Matt Fraser ist einer der neuen Hoffnungsträger im Team der Bulldogs Dornbirn.  Foto: sams

Ex-NHL-Stürmer Matt Fraser ist einer der neuen Hoffnungsträger im Team der Bulldogs Dornbirn.  Foto: sams

Erstes Training der Dornbirner als „Warm-up“ für den heutigen Fan-Event.

Dornbirn. (VN-ab) Pünktlich um neun Uhr früh begann gestern für die Dornbirner Eishockeyprofis das erste gemeinsame Training. „Eine lockere Einheit zum Testen der neuen Ausrüstung“, fasste Kotrainer Rick Nasheim das Geschehen am Eis zusammen. Vom Grundkader der Bulldogs fehlten nur Verteidiger Brian Connelly und Neuzugang Henrik Neubauer. Beide mussten noch zum Fitnesscheck. Die weiteren neuen Gesichter im DEC-Kader standen Nasheim, der den Auftakt leitete, allesamt zur Verfügung. So auch Ex-Bozen Torjäger Brodie Reid, der nach seinem im März erlittenen Kreuzbandriss schon ziemlich fit wirkte. „Der Fitnesstest war kein Problem für Brodie. Ich denke aber, dass das Trainerteam nichts überstürzen wird und seine Fortschritte genau beobachtet“, erklärte DEC-Manager Alex Kutzer. Etwas Pech hatte Verteidiger Philip Siutz, nach einer Prellung war das Training für ihn bereits nach wenigen Minuten wieder zu Ende.

„Die optimale Linienzusammenstellung ist für uns Trainer in den nächsten Wochen sicher die größte Herausforderung. Die Spieler erwartet eine intensive Vorbereitung auf und abseits der Eisfläche“, umriss Nasheim grob die Aufgaben für das Team in den nächsten fünf Wochen bis zum Meisterschaftsstart am 8. September. Noch immer fehlt den Messestädtern aber ein weiterer Stürmer. „Wir haben vier, fünf Namen auf dem Zettel und die Gespräche laufen“, berichtete Kutzer.

Nichtsdestotrotz haben heute alle Fans der Bulldogs in der Messeeishalle (ab 18.30 Uhr) die Möglichkeit das neue Dornbirn-Team kennenzulernen. Neben einer Mannschaftpräsentation und bei einer Modeschau mit einer Kollektion von Waibel-Workware beweisen die Spieler im Rahmen einer Skills-Competition ihr Können am Eis.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.