Spannung vor Heimpremiere

von thomas knobel

Alberschwende will zu Hause gegen Dornbirn und sein Samba-Quartett bestehen.

alberschwende. Nach dem 1:1 Auswärtsremis in Hard zu Saisonbeginn folgt für Regionalliganeuling Alberschwende heute (16 Uhr) die Heimpremiere gegen den FC Dornbirn. Mehr als eintausend Zuseher werden auf dem Sportplatz in Alberschwende erwartet. „Jahrelang waren die Messestädter sportlich für uns un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.