Ein selbstbewusster Start

Netzduell bei der Beachvolleyball-WM in Wien: Stefanie Schwaiger bringt den Ball an Varapatsorn Radarong vorbei. Foto: apa

Netzduell bei der Beachvolleyball-WM in Wien: Stefanie Schwaiger bringt den Ball an Varapatsorn Radarong vorbei. Foto: apa

Doppler/Horst und Schwaiger/Schützenhöfer gewannen zum Beach-WM-Start.

Wien. Die ÖVV-Topteams sind erfolgreich in die bereits am ersten Tag sehr gut besuchte Beachvolleyball-WM in Wien gestartet. Clemens Doppler/Alexander Horst besiegten die Iraner Rahman Raoufi/Bahman Salemiinjehboroun ungefährdet 2:0 (19,15). Stefanie Schwaiger/Katharina Schützenhöfer mühten sich hin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.