Ein Hole in One von Unterweger

Mit einem Schlag den Ball versenkt: Julia Unterweger. Foto: gepa

Mit einem Schlag den Ball versenkt: Julia Unterweger. Foto: gepa

Lausanne. Bei der Golf-Amateur-EM in Lausanne ist der Montafonerin Julia Unterweger auf Loch 3 ein Hole in One gelungen. Für die Distanz von 128 Metern verwendete Unterweger ein 8er Eisen, der Ball landete zwei Meter vor der Fahne und rollte dann ins Loch. Nach zwei Tagen belegte Unterweger nach Run

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.