Das Finale nur knapp verpasst

Johannes Hofherr wusste in Frankreich zu überzeugen. Foto: steurer

Johannes Hofherr wusste in Frankreich zu überzeugen. Foto: steurer

L’Argentière. (VN-sb) Der Frastanzer Johannes Hofherr stellte beim European Youth Cup im Bouldern sein gesamtes Talent unter Beweis. Der erst 15-Jährge ging im französischen L‘Argentière in der Klasse Jugend B an den Start und belegte dabei den zehnten Endrang. Ein sehr starkes Ergebnis, wenn man be

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.