FIA-Präsident Todt hat Halo durchgedrückt

Paris. Der umstrittene Cockpitschutz „Halo“ soll ab 2018 für mehr Sicherheit in der Formel 1 sorgen. Der Automobil-Weltverband FIA beschloss bei einem Treffen der Strategiegruppe in Paris die Einführung des „Heiligenscheins“ zur kommenden Saison. „Nach der einstimmigen Zustimmung der Strategiegruppe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.