Kommentar

Christian Adam

Die Schuhe im Tresor

Ein Traumtor im Training, volley in die Maschen, ebnete ihm im letzten Moment den Weg in die Mannschaft. Und weil danach Altach-Masseur Martin Resch riet, die Schuhe nicht zu putzen, sondern in den Tresor zu sperren, erschien Nicolas Moumi Ngamaleu in seinem zweiten Paar zum Aktivtraining. Erst am Abend zum Spiel packte er seine Wunderschuhe wieder aus – und belohnte sich mit einem „Tor des Jahres“.

Auf eine andere Art löste Moumis Landsmann Louis-Clement Ngwat-Mahop die Frage nach dem richtigen Schuhwerk. Der Kameruner war in zwei verschiedenen Fußballschuhen aufgelaufen.

Zu guter Letzt verstieß der Trainer gegen die Kleidervorschrift. Sein weißes Hemd brauchte einen gelben Überzieher, weil Brest ganz in Weiß spielte. Zur Pause dann wechselte Klaus Schmidt auf ein blaues SCR-Altach-Shirt.

christian.adam@vn.at,
05572/501-211

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.