Kein Halbfinale für Rodionov

London. Der als Nummer elf gesetzte NiederösterreicherJurij Rodionov hat das Halbfinale des Junioren-Bewerbs in Wimbledon verpasst. Der 18-Jährige unterlag dem topgesetzten Franzosen Corentin Moutet 2:6, 4:6.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.