Vetter warf den Speer 94 m weit

Luzern. Speerwerfer Johannes Vetter beim Leichtathletik-Meeting in Luzern zur Nummer zwei der ewigen Bestenliste aufgestiegen. Der Deutsche kam im vierten Versuch 94,44, verbesserte den deutschen Rekord von Thomas Röhler um 54 Zentimeter. Weiter als Vetter warf seit der Einführung des neuen Speermod

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.