Bottas verlängert die Silberpfeil-Serie

Valtteri Bottas diktierte im Mercedes beim Österreich-Grand-Prix in Spielberg lange das Geschehen. Sebastian Vettel rückte am Ende des Rennens gefährlich auf und bleibt mit Rang zwei auf WM-Kurs. Foto: gepa

Valtteri Bottas diktierte im Mercedes beim Österreich-Grand-Prix in Spielberg lange das Geschehen. Sebastian Vettel rückte am Ende des Rennens gefährlich auf und bleibt mit Rang zwei auf WM-Kurs. Foto: gepa

Vierter „Silberpfeil“-Triumph in Spielberg in Folge. Vettel baute WM-Führung aus.

Spielberg. Der 30. Formel-1-Grand-Prix von Österreich hat eine finnische Start-Ziel-Siegesfahrt gebracht. Pole-Setter Valtteri Bottas gewann auf dem Red Bull Ring hauchdünn vor Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo und holte damit den vierten Sieg für Mercedes AMG in Spielberg in Folge. Ferrari-Star

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.