Südkorea holt Mourinho Asiens

Seoul. Shin Tae-Yong übernimmt das Nationalteam Südkoreas. Der 46-Jährige tritt die Nachfolge des Mitte Juni entlassenen Deutschen Uli Stielike an und erhielt einen Einjahresvertrag. Als Spieler hat Shin selbst 23 Mal für das Team gespielt. Als Trainer war er zuletzt in seiner Heimat für verschieden

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.