Schneller Stürmer wird noch gesucht

Schwierige Suche, auch weil die Konkurrenz in Österreich finanziell potenter ist.

Tiflis. Ein wenig ruhten sie in den letzten Tagen, die Transfergespräche. „Das eine oder andere Telefonat war schon dabei“, verriet Georg Zellhofer. Nach wie vor ist Altachs Geschäftsführer Sport auf der Suche nach einem Stürmer. „Einen schnellen Umschaltstürmer“, konkretisiert der Niederösterreiche

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.