Der „Fall Vettel“ wird von der FIA untersucht

Paris, Nach seinem Rempler gegen Lewis Hamilton drohen Sebastian Vettel weitere Konsequenzen. Der Automobil-Weltverband FIA bestätigte, dass man den Vorfall noch einmal untersuchen werde, nachdem Vettel am Sonntag im Rennen bereits mit einer Zehn-Sekunden-Strafe belegt worden war. Die entsprechende

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.