Boris Becker hat bestritten, pleite zu sein

Boris Becker: Nur ein Gläubiger stellt Forderungen.  Foto: ap

Boris Becker: Nur ein Gläubiger stellt Forderungen. Foto: ap

Stuttgart. Tennislegende Boris Becker (49) hat Berichte über eine angebliche Pleite in einem Interview zurückgewiesen. „Ich bin weder zahlungsunfähig noch pleite“, sagte Becker der „Süddeutschen Zeitung“. Der dreifache Wimbledonsieger betonte, dass sich das Verfahren auf „eine einzelne Forderung ein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.