Ein Quartett fährt nach Györ

Ihre Hürdenlauf-Stärke will Chiara-Belinda Schuler auch in Ungarn auf­zeigen. Foto: vlv

Ihre Hürdenlauf-Stärke will Chiara-Belinda Schuler auch in Ungarn auf­zeigen. Foto: vlv

Österreich schickt 52 Mädchen und Burschen zu den Sommer-Jugend­spielen.

Schwarzach. (VN) Vier Teilnehmer aus Vorarlberg haben sich für die Europäischen Olympischen Jugendspiele vom 23. bis 29. Juli in Györ qualifiziert. Vache Adamyan (Judo), Anna-Sophie Meusburger, Chiara-Belinda Schuler (beide Leichtathletik) und Florian Schmidle (Kunstturnen)

Zehn Sportarten, 122 Bewer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.