Messi entgeht wohl Haftstrafe

Barcelona. Lionel Messi entgeht voraussichtlich seiner Haftstrafe wegen Steuerbetrugs. Die Staatsanwaltschaft von Barcelona erklärte sich bereit, die 21-monatige Haftstrafe gegen den Star des FC Barcelona in eine Geldbuße umzuwandeln. Messi soll demnach für jeden Tag seiner Strafe 400 Euro zahlen, i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.