Ein Fingerzeig von Verstappen

Bestzeit in beiden Trainingseinheiten, am Ende den Red Bull zerstört: Max Verstappen sorgte in Baku für jede Menge Action.  Foto: gepa

Bestzeit in beiden Trainingseinheiten, am Ende den Red Bull zerstört: Max Verstappen sorgte in Baku für jede Menge Action. Foto: gepa

Red Bull als Überraschung beim Baku-Auftakt. Hamilton nur Zehnter.

Baku. Nachdenkliche Mienen bei Ferrari und Mercedes, bemerkenswertes Signal von Red Bull: Max Verstappen hat überraschend die ersten beiden Trainingseinheiten zum Großen Preis von Aserbaidschan beherrscht und angedeutet, dass er und auch sein Teamkollege Daniel Ricciardo in Baku das Privatduell der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.