Monisha Kaltenborn muss bei Sauber wohl die Koffer packen

MonishaKaltenborn. Foto: gepa

Monisha

Kaltenborn.
Foto: gepa

Erste Teamchefin der Formel 1 fehlt in Baku, Zander und Zehnder führen den Rennstall.

Baku.. Der Formel-1-Rennstall Sauber und Teamchefin Monisha Kaltenborn (46) gehen offenbar künftig getrennte Wege. Wie mehrere internationale Medien übereinstimmend berichten, endete die rund 20-jährige Zusammenarbeit – eingerechnet das Engagement bei der Fritz Kaiser Gruppe in Liechtenstein – mit s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.