Indien möchte im Jahr 2032 Sommerspiele

Hofft auf die Regierung: Narayana Ramachandran. Foto: ap

Hofft auf die Regierung: Narayana Ramachandran. Foto: ap

Mubai. Das Olympische Komitee Indiens (IOA) hat die Regierung um Erlaubnis gebeten, sich für die Olympischen Spiele 2032 und die Asien-Spiele 2030 bewerben zu dürfen. IOA-Präsident Narayana Ramachandran will das Land mehr in den Mittelpunkt des internationalen Sportgeschehens stellen.

Zuvor will man

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.