Die Hälfte der Teams stand auf dem Podest

Schwarzach. (VN-jd) Auf eine erfolgreiche Ausbeute bei österreichischen Nachwuchsmeisterschaften können Vorarlbergs Handballklubs verweisen. Insgesamt zwölf Mannschaften durften sich in elf Bewerben über je einen ersten und zweiten sowie vier dritte Plätze freuen. Bei den Mädchen gab es Gold (U 12)

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.