Matthews ist neuer Leader

Bern. Radprofi Michael Matthews hat mit dem Sieg der dritten Etappe bei der Tour de Suisse die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der Australier entschied den Massensprint in Bern vor dem slowakischen Weltmeister Peter Sagan und dem Deutschen John Degenkolb für sich. Der Schweizer Stefan Küng

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.