Tänak feierte in der WM seinen Premierensieg

Gut Ding braucht Weil: Ott Tänak gewann ertsmals in der WM. Foto: apa

Gut Ding braucht Weil: Ott Tänak gewann ertsmals in der WM. Foto: apa

Sieg in Sardinien vor Latvala, WM-Leader Ogier nur Fünfter.

Alghero. Der Este Ott Tänak hat in Sardinien seinen ersten Sieg in der Rallye-WM (WRC) gefeiert. Der 29-Jährige im Ford Fiesta gewann bei seinem 73. Start nach 19 Wertungsprüfungen auf der italienischen Mittelmeerinsel vor Jari-Matti Latvala (Fin) im Toyota und dem Belgier Thierry Neuville (Hyundai)

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.