Roger Schmidt geht nach China

Peking. Der ehemalige Red-Bull-Salzburg-Trainer Roger Schmidt wechselt nach China. Der Deutsche unterschrieb beim Erstligisten Beijing Guoan einen Vertrag über zweieinhalb Jahre. Schmidt ist Nachfolger des Spaniers Jose Manuel Gonzalez, der Anfang Juni zurückgetreten war. Für Schmidt kommt es in Pek

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.