Triumph mit Punkterekord

Das Siegerteam aus Alberschwende: Mathias Kneller, Ruben Köb, Julia Flatz, Nina Tschabrun, Salome Rüf, Paula Lässer und Daniel Schedler (vorne v. l.), Lukas Dür, Damian Schneider, Philipp Schiemer, Maja Hagspiel, Luna Winder, Tabea Hohenegg, Kobe Johnston (Mitte v. l.), Karl-Heinz Mayer (Lehrer), Tobias Bitschnau, Lehrerin Petra Raid, Emi Schmidle, Annette Fruhmann (Lehrerin) und Direktor Thomas Koch (hinten v. l.).  Foto: Privat

Das Siegerteam aus Alberschwende: Mathias Kneller, Ruben Köb, Julia Flatz, Nina Tschabrun, Salome Rüf, Paula Lässer und Daniel Schedler (vorne v. l.), Lukas Dür, Damian Schneider, Philipp Schiemer, Maja Hagspiel, Luna Winder, Tabea Hohenegg, Kobe Johnston (Mitte v. l.), Karl-Heinz Mayer (Lehrer), Tobias Bitschnau, Lehrerin Petra Raid, Emi Schmidle, Annette Fruhmann (Lehrerin) und Direktor Thomas Koch (hinten v. l.). Foto: Privat

Mittelschule Alberschwende setzt bei Vielseitigkeitsbewerb neue Bestmarke.

wolfurt. Vorarlbergs sportlichste Schulklasse kommt aus Alberschwende: Beim Landesfinale des Vielseitigkeitsbewerbs in Wolfurt siegte die 2b-Klasse der MS Alberschwende vor zwei Klassen des BRG Dornbirn-Schoren. Die 2662,50 Punkte der Mädchen und Burschen der Vorderwälder Mittelschule sind außerdem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.