Ma Long holte dritten großen Titel in Folge

Wieder Weltmeister im Tischtennis: Ma Long.  Foto: apa

Wieder Weltmeister im Tischtennis: Ma Long. Foto: apa

Düsseldorf. Vier der fünf Titel bei den Tischtennis-WM in Düsseldorf sind an Chinesen gegangen. Zum Ausklang siegten Titelverteidiger Ma Long gegen Fan Zhendong im Herren-Einzel sowie Ding Ning/Liu Shiwen gegen Chen Meng/Zhu Yuling im Damen-Doppel. Für Ma ist es nach WM-Gold in Suzhou 2015 und Rio 2

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.