Gewehrt, dennoch verloren

Der Meister ging baden. Fotos: gepa/2, apa/2

Der Meister ging baden. Fotos: gepa/2, apa/2

Ein Eigentor von Nikola Zivotic besiegelte die Altacher Niederlage (0:1) bei der Meisterfeier der Bullen.

Salzburg. Gleich ohne Sieben musste der Cashpoint Altach bei der Meisterparty in Salzburg antreten. Zu allem Überfluss verletzte sich dann auch Angreifer Hannes Aigner an der Gefäßmuskulatur und verließ nach 34 Minuten den Platz. Sein Ersatz, Nikola Zivotic, war noch nicht dreieinhalb Minuten am Pla

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.